10. August 2017

Wie wirken kleine Bäder größer?


Wir sanieren Bäder und sprechen dabei immer von ganz großen, in denen sich selbst verschiedene Fliesen verlegen lassen. Aber wie sieht es aus, wenn wir ein kleines Bad sanieren? Welchen Bodenbelag und welche Fliesenart rückt diesen Raum ins richtige Licht?

Badsanierungen sind so vielfältig, wie die Räume selbst. Es kommen Fliesen und Bodenbeläge in Frage, die den Raum noch größer wirken lassen und besondere Ecken in Szene setzen.

Wer aber eher ein kleines Bad sanieren möchte, kann auch hier die Tipps einer Komplettsanierung seiner Wohlfühloase beachten. Fliesen und Bodenbeläge verschiedenster Art können das Badezimmer modern und edel wirken lassen.

 

Kleines Bad sanieren

Welches Fliesenformat für kleine Bäder?

Bei unseren Beratungen bezüglich der Badsanierungen ist immer von XXL- Großformatfliesen die Rede. Das hat den Hintergrund, dass dieses Fliesenformat das einzige ist, das den Raum in seiner Raumproportion so verändert, das eine optische Täuschung entsteht.

Durch die schmalen Fugen wirken die Fliesen noch größer, als im Ursprungsformat und ziehen den Raum optisch in die Länge oder Breite. Beachtet man zusätzlich noch ein bestimmtes Verlegemuster können XXL Großformatfliesen genau diese Wünsche optimal erfüllen. Auch die Fliesenfarbe spielt bei einem kleinen Bad eine Rolle. Umso dunkler die Farbe gewählt wird, umso kleiner wirkt das Badezimmer. Wir empfehlen, eine helle Farbe an der Wand und auf dem Boden zu wählen, wobei die Farbnuancen von dunkel nach hell, vom Boden zur Decke, optimal wären.

Bei der Wandgestaltung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kleine Mosaikfliesen peppen den Badezimmer Stil auf und können sogar mit der Kombination anderer Fliesen ein edles Ganzes ergeben. Durch deren Oberfläche lassen sich diese leicht reinigen und von Kalkablagerungen befreien.

 

Vinylboden im Bad – warme Füße und Wohlfühl-Optik garantiert

Wer keine Fliesen im Bad verlegen möchte, kann auch auf Vinylböden zurückgreifen. Diese sind in der Klebe- und Klickvariante erhältlich. Da es sich im Badezimmer um eine Nasszelle handelt und alle Elemente wasserdicht und vor Feuchtigkeit geschützt werden sollten, empfehlen wir auch hierbei einen unserer Handwerker für professionelle Bodenverlegung in Anspruch zu nehmen.

Vinylböden sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich und können ein kleines Bad zu einer wahren Wohlfühloase machen. Mediterran, klassisch in Holzoptik oder edel in Betonoptik – alle Vinylböden haben das gewisse Etwas und unterstreichen Ihren Badezimmer Einrichtungsstil.

 

Dekoration setzt dem Ganzen die Krone auf

Nach der Badsanierung geht es los – die Dekoration findet ihren Platz. Auch im kleinen Bad sind diese Elemente nicht mehr wegzudenken. Denn gerade dort sorgen sie für Pepp und Stil. Ob Kissen, Becher, Vasen, künstliche Blumen – lassen Sie Farbe in Ihre Wohlfühloase! Im kleinen Bad lässt sich dekoration überall dort platzieren, wo weiße Stellen blinken. Das heißt: das kann auf dem Badewannenrand, Waschbecken, Regal, Schrank oder Wäschekorb sein. Nur mit der ansprechenden Dekoration wird Ihr kleines Bad zu einem Hingucker und kann sich als edle Wohlfühloase sehen lassen.