Biocat KS 3000
Das Trinkwasser zuverlässig entkalken.

Die Funktionsweise des Biocat KS 3000

Biocat KS 3000

Das Entkalkungsgerät hat der Hersteller mit einem Granulat ausgestattet, das als Andockstation fungiert. Dieses Prinzip nennt sich Biomineralisierung. Die mickrigen Kalkkristalle bewegen sich im fließenden Wasser Richtung Oberfläche des Granulats und bleiben dort hängen. Nach und nach fügt der Biocat KS 3000 die kleinen Kristalle zu einem großen Kristall zusammen und gibt diesen wieder ab.

Diese Kristalle verteilen sich im Leitungssystem und leisten dort als Kristallationszentren wertvolle Dienste. Dem Kalkschutzgerät liegt die patentierte WATERCryst Katalysator-Technologie zugrunde.

  • keine Hinzugabe chemischer Stoffe
  • alle Mineralien bleiben im Wasser enthalten
  • schützt Rohrleitungen, Warmwasserbereiter, Wärmetauscher, Boiler, Armaturen undsanitäre Anlagen
  • geeignet für einen Haushalt mit 2-3 Personen
  • geringe Betriebskosten pro Jahr
  • arbeitet unkompliziert und zuverlässig
  • Austausch des Granulats nur alle fünf Jahre unabhängig von Wasserverbrauch

Biocat KS 3000 für 2.599,- € inkl. MwSt (inkl. Anfahrt und Montage)

 

Warum Kalkschutz in Speyer und der Region wichtig ist

In vielen Gebieten Deutschlands sehen sich Verbraucher mit dem Problem kalkhaltigen Wassers konfrontiert. Dieses harte Wasser verursacht auf Dauer hohe Wartungskosten und stellt darüber hinaus ein Ärgernis dar, es verunstaltet zum Beispiel die sanitären Anlagen.

Mit dem Kalkschutzgerät Biocat KS 3000 von WATERCryst schaffen Sie Abhilfe. Auf natürliche Weise entzieht dieses innovative Modell Ihrem Trinkwasser den Kalk.

In Speyer sowie in benachbarten Städten wie Mannheim und Heidelberg gibt es gewichtige Gründe, dass Sie als Immobilienbesitzer ein Gerät zur Wasserenthärtung kaufen. In der gesamten Region fließt hartes Wasser aus Ihren Wasserhähnen. In Speyer beträgt der Härtegrad zum Beispiel 13,6 Grad deutsche Härte, in Mannheim sogar 18. Das sind beide hohe Werte, bei denen ein Kalkschutz Sinn ergibt.

Mit dem Biocat KS 3000 Leitungsprobleme meiden

Kalk setzt sich in Ihrem kompletten Leitungssystem ab, das gilt auch für Anlagen wie einen Warmwasserboiler. Die Folgen sind kostspielig. Die Leitungen verstopfen nach und nach, was ab einem gewissen Zeitpunkt eine teure Wartung notwendig macht. Eine Verkalkung des Boilers oder angeschlossener Haushaltsgeräte kann zudem zu einer vorübergehenden Funktionsunfähigkeit führen.

Dank Biocat KS 3000 höhere Lebensqualität

Auch der Punkt Lebenskomfort ist nicht zu unterschätzen. Stark kalkhaltiges Wasser ist trüb. Gesundheitliche Gefahren müssen Sie nicht befürchten. Es erweist sich dennoch als unangenehm, wenn Sie zum Beispiel Tee mit einem solchen Wasser kochen. Zusätzlich müssen Sie unter anderem die Duschwanne und das Waschbecken ohne den Biocat KS 3000 ständig putzen, vielfach lassen sich Kalkspuren trotz intensiver Reinigung nicht mehr entfernen.

Für welche Gebäude sich Biocat KS 3000 eignet

Dieser Trinkwasseraufbereiter hat eine Durchflusskapazität, die für bis zu sieben Personen reicht. Das Modell eignet sich damit perfekt für Ein- oder Zwei-Familien-Häuser. Sie können den Biocat auch mit größerer Kapazität kaufen, Sie wählen aus vielfältigen Modellen. Unsere Fachkräfte von dtm Fliesen & Sanitär beraten Sie gerne.

DTM Fliesen & Sanitär überzeugt nicht nur mit einer intensiven persönlichen Beratung, sondern auch mit einem günstigen Preis und einem kundenfreundlichen Service.

weitere Informationen zum Biocat KS 3000:

Bedienungsanleitung Biocat KS 3000

Kundeninformation nach dem Einbau

Prüfzertifikat Biocat KS 3000

Kontakt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.